Corona - Regeln

NEWS

Liebe(r) Teilnehmer*innen, 

dies Infos senden wir euch per Mail sowie auf unserer Webseite https://lighthouse-swim.de

Auf Grundlage der aktuellen Inzidenzwerte im Kiel und in Schleswig Holstein sind folgende Maßnahmen umzusetzen:

In Innen- und Außenbereich des Camp 24 /7 und in Schilksee, bei der Anmeldung und beim Bustransfer ist ein medizinischer Mund- Nasen- Schutz zu tragen.

Generell wird gebeten

Aktuelle Informationen werden auf der Event-Webseite mitgeteilt.

Allen Teilnehmern wünschen wir eine gute Anreise mit gutem Wetter und froher Laune im Gepäck.

Euer Orga-Team


Liebe(r) Schwimmer+in,
lieber(r) Paddler*in

bis zum Sonnabend, den 13. August, dem Start zum 1. Lighthouse Swim – Open Water Kiel Event 2021 vergehen nur noch wenige Tage.
Denkt bitte daran, dass in diesem Jahr für uns alle das erste Mal ist, an dem wir ein Open Water Event in der Kieler Förde erleben. Aufgrund der aufwändigen Genehmigung und der kurzen Frist zur Planung erleben wir alle, wie eine solche Veranstaltung gelingen kann. Improvisation hier und da ist in diesem Jahr Normalfall und für uns Herausforderung, die es zu lösen gilt, um für die Folgejahre zu lernen.

In diesem Jahr werden ca. 25 Langstrecken- und 75 Mittelstreckenschwimmer*innen bei hoffentlich herrlichem Sonnenschein in Schilksee aufbrechen und sich auf den Weg zum Friedrichsorter Leuchtturm machen, begleitet von zahlreichen Paddlern und SUPern sowie Motorbooten des Veranstalters, der DLRG und anderen, die auf das gesundheitliche Wohl und die Sicherheit aller achten.

Um während der aktuellen Corona Bedingungen einen reibungslosen Ablauf der Veranstaltung zu ermöglichen, ist von allen Beteiligten das entsprechend entwickelte und vom Gesundheitsamt der Landeshauptstadt Kiel befürwortete Hygienekonzept zu beachten und einzuhalten.

Alle aktuellen Informationen zum ersten Lighthouse Swim – Open Water Kiel 2021 Event finden sich ebenfalls auf unserer Webseite:

https://lighthouse-swim.de

 

1. Was ist zu beachten?

Jeder Sportler, Helfer, Organisator … benötigt den Nachweis eines tagesaktuellen 24 Std gültigen negativen Corona Tests.

Ausgenommen sind Personen mit belegbaren vollem Covid-19 Impfschutz sowie von Corona genesene Personen.

Die Covid-19-Testung erfolgt für die noch zu testenden Teilnehmer*innen vor der Seebrücke an der Kielline, ca. 300 m vom Camp 24/7 entfernt. Dort kann am Freitag Abend bis 20:30 Uhr ein Test vorgenommen werden.

Weiterhin stehen Ihnen zusätzliche Testmöglichkeiten vor der Veranstaltung in Ihrem Wohnort oder in Testzentren der Stadt Kiel zur Verfügung. Diese dürfen gerne genutzt werden, um einen zu großen Menschenauflauf vor dem Veranstaltungsgelände zu vermeiden.

Bitte beachtet, dass der Test nur 24 Std Gültigkeit besitzt und nachgewiesen werden muss.

Während der gesamten Veranstaltung sind laut Hygienekonzept von allen Beteiligten die Abstands- und Hygieneregeln einzuhalten.
Die Ansprachen/ Hinweise der Moderatoren und Sicherheitsbeauftragten sind fortwährend zu beachten und zu befolgen.

 

2. Shuttle - Service

Für alle Teilnehmer*innen, die den Bus Shuttle Service vom Camp 24/4 nutzen möchten, ist ein Corona Test / Impfnachweis beim Einstig vorzuweisen. Während der Busfahrt muss eine Atemschutzmaske getragen werden.

 

3. Bereich Startunterlagenausgabe

Die Ausgabe der Teilnehmerunterlagen der Teilnehmer (Schwimmer, Paddler)am Samstag von 08.00 – 10.00 Uhr im Mastenlager am Startbereich in Kiel- Schilksee

In den Bereichen der Startunterlagenausgabe, Abgabe der Bekleidung, Ausgabe der Badekappen, Handyhüllen, Startnummern, etc. befinden sich Ständer zur Handdesinfektion.

 

4. Bereich Start

 

5. Bereich Schwimmen

 

6. Bereich Ziel

Falkenstein (Mittelstrecke)

Camp 24/7 (Langstrecke)

 

Allen Teilnehmer*innen wünschen wir eine gute Anreise sowie ein spannendes und erfolgreiches erstes Lighthouse Swim - Open Water Kiel Event

Euer Organisationsteam

Drucken